Logo techoscience.com

Uber Gelöscht? GetTaxi Bietet £ 5 Fahrten In London An

Uber Gelöscht? GetTaxi Bietet £ 5 Fahrten In London An
Uber Gelöscht? GetTaxi Bietet £ 5 Fahrten In London An

Video: Uber Gelöscht? GetTaxi Bietet £ 5 Fahrten In London An

Video: Uber Gelöscht? GetTaxi Bietet £ 5 Fahrten In London An
Video: How Gett is different from Uber 2023, March
Anonim

LONDON - Wenn Sie zu den Leuten gehören, die diesen Winter über einen Boykott von Uber nachdenken, könnte Ihnen ein neuer Deal helfen, sich in der Hauptstadt zurechtzufinden.

GetTaxi, die App für Taxifahrer, die ausschließlich mit schwarzen Taxifahrern in London zusammenarbeitet, hat in der jüngsten Salve der laufenden Taxipreiskriege bis Ende dieses Jahres eine Aktion für "£ 5 London Rides" angekündigt. Der Deal sieht vor, dass alle Fahrten, die in den Zonen 3 bis 6 außerhalb des Zentrums beginnen und weniger als 10 km dauern, 5 GBP kosten - unabhängig von Verkehr oder Zeit. GetTaxi hat letzten Monat einen ähnlichen Deal in New York angeboten.

Siehe auch: Der nächste Preiskampf: GetTaxi verspricht, das zu verdoppeln, was Uber den Fahrern in NY zahlt

GetTaxi hat im vergangenen August 150 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln erhalten, ein bedeutender Betrag, aber weit weniger als die Rivalen Lyft und Uber, die 250 Millionen US-Dollar bzw. 1,2 Milliarden US-Dollar gesammelt haben.

Im August senkte Uber seine Preise in London um 15% und senkte den Mindestpreis auf 5 GBP. Das Unternehmen wurde jedoch in den letzten Monaten kontrovers diskutiert. Anfang dieser Woche schlug Ubers Senior Vice President vor, Journalisten, die sich dem Unternehmen widersetzen, in den Schmutz zu graben, was zu einem Online-Sturm führte, den es nicht richtig ansprach. Berichten zufolge hat Uber im Sommer auch ein Straßenteam zusammengestellt, um Autos von Konkurrenzunternehmen zu buchen und dann zu stornieren.

"Uber war nicht nur in den letzten Tagen, sondern seit ihrer Gründung in eine Reihe hochkarätiger Skandale verwickelt", sagte Rich Pleeth, Global Marketing Officer von GetTaxi, Mashable in einer E-Mail. "GetTaxi bietet einen alternativen Service, der ausschließlich mit lizenzierten schwarzen Taxifahrern zusammenarbeitet, die alle von TfL reguliert werden und über umfangreiche CRB-Überprüfungen (Criminal Records Bureau) verfügen."

GetTaxi bietet andere Angebote von bestimmten Zielen an, was zu günstigeren Preisen führt, wenn die Reise im Voraus festgelegt wird. Zum Beispiel kostet die Brücke von Richmond nach London 30 Pfund, während Greenwich nach Mayfair 22,40 Pfund kostet.

Schwarze Taxifahrer in London müssen einen Test absolvieren, der als Knowledge bekannt ist. Dieser schwierige Prozess beweist, dass sie Passagiere auf der kürzesten Reise von A nach B mitnehmen können, anstatt sich auf Satellitennavigationsgeräte zu verlassen.

Siehe auch: Schwungrad sammelt 12 Millionen US-Dollar, um gegen Ubers 'Armee der Mini-Arschlöcher' anzutreten.

Die Fahrer protestierten im Sommer gegen Uber und argumentierten, dass es gegen das Gesetz verstoße, indem es als Zähler fungiere, den nur schwarze Taxis in London benutzen dürfen. Transport for London wies jedoch ihre Bedenken zurück und entschied, dass Uber rechtmäßig operierte.

Beliebt nach Thema