Logo techoscience.com

Airbnb Startet Aus Irgendeinem Grund Ein Print-Reisemagazin

Airbnb Startet Aus Irgendeinem Grund Ein Print-Reisemagazin
Airbnb Startet Aus Irgendeinem Grund Ein Print-Reisemagazin

Video: Airbnb Startet Aus Irgendeinem Grund Ein Print-Reisemagazin

Video: Airbnb Startet Aus Irgendeinem Grund Ein Print-Reisemagazin
Video: 300 Tage Sonne im Jahr! Genieße Mallorca mit diesen 5 Tipps von Einheimischen | Galileo | ProSieben 2023, March
Anonim

Airbnb möchte, dass Sie vor dem Schlafengehen etwas lesen, wenn Sie im Bett eines Fremden schlafen.

Die Raummietplattform kündigte am Montag den Start von Pineapple an, einem reisebezogenen Printmagazin, das auch Themen wie Kultur, Kunst und Essen behandelt. Es wird kostenlos an Airbnb-Gastgeber verteilt, wobei eine begrenzte Anzahl in Zeitschriften- und Buchhandlungen erhältlich ist.

Siehe auch: 5 Persönlichkeitstypen, die Beförderungen bei der Arbeit erhalten

"Bei Reisen mit Airbnb geht es um mehr als Sightseeing und Konsum, es geht um Verbindungen und Gemeinschaft", sagte Jonathan Mildenhall, CMO von Airbnb, in einer Pressemitteilung. "Unser neues Magazin, Pineapple, wird die emotionalen und praktischen Seiten des Reisens kombinieren, indem es einen umfassenden Leitfaden für Stadtteile und Städte gibt und das Zugehörigkeitsgefühl einfängt, das von einer unvergesslichen Reise herrührt."

Bild: Airbnb

In jeder Ausgabe werden drei Städte vorgestellt, wobei London, Seoul und San Francisco im Mittelpunkt der ersten Ausgabe stehen. Ananas wird vierteljährlich mit einer Auflage von 18.000 Stück erscheinen. Der Inhalt des Magazins wird von "erfahrenen Airbnb-Reisenden oder Gastgebern" bereitgestellt und ermutigt Airbnb-Mitglieder, Artikel einzureichen.

Beliebt nach Thema